Rechtsanwalt (m/w/d) im Bereich Bau- und Architektenrecht

GSK Stockmann | online seit: 05/28/2024 
Sie denken unternehmerisch und möchten auf hohem Niveau eigenverantwortlich arbeiten? Eine Tätigkeit im Bereich des privaten Bau- und Architektenrechts im Rahmen von Immobilien- und Anlagenbauprojekten, auch im internationalen Kontext, finden Sie spannend? Dann werden Sie Teil unseres Teams.

Für eine persönliche Betreuung ist gesorgt: Sie arbeiten eng mit Frau Dr. Oda Wedemeyer zusammen, die als zuständige Partnerin auch Ihre Mentorin ist. Herausforderungen werden bei uns gemeinsam gelöst. 

Ihre Perspektive: Bei uns erwarten Sie konkrete Karriereperspektiven. Denn wir fördern und begleiten Sie auf dem Weg zum direkten Ansprechpartner und bevorzugten Berater unserer und Ihrer Mandanten für sämtliche Fragen des privaten Bau- und Architektenrechts.

Das erwartet Sie:

  • Sie begleiten mittlere und große Immobilien- und Anlagenbauprojekte, z. B. innerstädtische Wohn-, Büro- und Gewerbeimmobilien, industrielle Produktionsstätten, Klärwerke, biopharmazeutische Anlagen, Krankenhäuser, Flugzeughangars.
  • Ihre Mandanten sind insbesondere nationale und internationale Wirtschafts- und Industrieunternehmen, institutionelle Investoren, Projektentwickler, Unternehmen der öffentlichen Hand und Family Offices.
  • Sie beraten vor allem im Zusammenhang mit GÜ-/GU-/GMP-Verträgen, Architekten- und Ingenieurverträgen, Projektmanagement- und Projektsteuerungsverträgen. Dabei beraten Sie sowohl bei der Vorbereitung und Verhandlung als auch bei der Durchführung dieser Verträge sowie bei Bedarf im Rahmen der außergerichtlichen oder gerichtlichen Streitbeilegung.
  • International beraten Sie auch auf der Basis der FIDIC Suite of Contracts (Silver, Yellow, Red und White Book).

Das wünschen wir uns:


  • Sie haben Ihre juristischen Examina mit überdurchschnittlichen Ergebnissen absolviert und können Ihre umfangreichen theoretischen Kenntnisse und praktischen Erfahrungen evtl. mit dem Fachanwaltstitel Bau- und Architektenrecht nachweisen.
  • Sie bringen bereits 2-3 Jahre Berufserfahrung in den genannten Rechtsgebieten mit.
  • Ihre fundierten Erfahrungen haben Sie insbesondere auch bei der Betreuung größerer Projektentwicklungen sammeln können.
  • Idealerweise besitzen Sie erste Erfahrungen im internationalen Anlagenbau.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift und der Umgang mit englischsprachigen Ansprechpartnern ist Ihnen nicht fremd.


Das bieten wir Ihnen:


  • Sie haben von Beginn an Mandantenkontakt und wir binden Sie sichtbar ins Mandatsgeschäft ein.
  • Mit einem umfangreichen Mentorenprogramm, Feedbacks und persönlichem Coaching sorgen wir dafür, dass Sie den Herausforderungen gewachsen sind.
  • Wir unterstützen Ihre Karriere mit dem Programm unserer vielfältigen GSK Academy, entwickelt zusammen mit der Bucerius Law School.
  • Sie erhalten Unterstützung beim Aufbau von eigenen Netzwerken durch Mitgliedschaften in nationalen und internationalen Organisationen.
  • Ihre Aufstiegschancen sind realistisch und Ihre Karriereentwicklung transparent durch ein Levelsystem mit objektiven Kriterien.
  • Sie haben die Möglichkeit eines Secondments in unseren anderen GSK-Büros oder in einer unserer Partnerkanzleien z. B. in London oder Paris.
  • Sie haben – natürlich im Rahmen der Bedürfnisse unserer Mandanten – flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, tageweise mobil zu arbeiten.
  • Ein Familienservice entlastet Sie bei der Suche nach Kinderbetreuung oder Altenpflege, auch im Fall der Notfallbetreuung.
  • Uns liegt die Umwelt besonders am Herzen! Daher bieten wir Ihnen einen Mobilitätszuschuss für Ihr ÖPNV-Abonnement oder JobRad.
  • Sie profitieren von einer modernen Arbeitsumgebung, u.a. mit der eigenen Mandantenplattform “GSK HUB”.

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie kennenzulernen. Klicken Sie auf “Jetzt online bewerben” und laden Sie Lebenslauf, Anschreiben und relevante Zeugnisse hoch.
_____________________________________

Wie geht es nach Ihrer Bewerbung weiter?

Sollte Ihre Bewerbung uns überzeugen, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch mit Frau Dr. Wedemeyer in unserem Berliner Büro ein.

Haben Sie noch Fragen?

Sie sind noch nicht sicher, ob die Stelle zu Ihnen passt? Rufen Sie einfach unter +49 30 203907-0 an und lassen sich mit Viviane Ullrich aus dem HR-Team oder direkt mit Frau Dr. Wedemeyer verbinden.
viviane.ullrich@gsk.de

Kontakt

Keine Details erfasst
counter-image